Fragen & Antworten
regelmäßig gestellte Fragen

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Gemäß DSGVO müssen Sie bei Werbesendungen die Herkunft Ihrer Daten benennen. Wenn Sie die Daten von uns beziehen, dann: Business Data Solutions GmbH & Co. KG, 97222 Rimpar, www.bds-online.com

Nein.

Um Ihre Daten bereinigen und anreichern zu können, brauchen wir ihre Datenbank. Für die sichere Datenübermittlung empfehlen wir einen sftp – Server. Bei Bedarf stellen wir diesen zur Verfügung

Wenn Sie keine Weitergabe ihrer Daten wünschen, dann kontaktieren Sie uns mit diesem Anliegen bitte unter info@bds-online.com
Sie haben ein Recht auf Löschung Ihrer Daten.
Wir empfehlen Ihnen aber dringend, Ihre Daten bei uns sperren zu lassen.
Wir beziehen unsere Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen. Sind Ihre Daten in unserem Bestand gelöscht, sind sie mit der Aktualisierung unseres Bestandes uU wieder in unserem System, wenn diese Daten weiter öffentlich zugänglich sind. Diese neu aus öffentlich gezogenen Daten können dann wieder verkauft werden und Sie erhalten wieder Werbung. Mit einem Sperrvermerk in unserem Datenbestand kann das verhindert werden.

Ganz klar: ohne Opt-in ist Emailmarketing nach UWG verboten unabhängig davon, ob eine Emailadresse personalisiert ist oder nicht. Deshalb verkaufen wir Emailadressen nur zum internen Abgleich.
Unsere Emailadressen haben kein Opt-in. (siehe UWG §7)

Telefonmarketing ist im B2B – Bereich dann erlaubt, wenn ein mutmaßliches Interesse besteht, siehe UWG § 7

Postalische Mailings sind ohne Opt-in zulässig

Load More